Entdeckungslust und Gestaltungsfreude

6. Jan 2021Allgemein

Jetzt sind den Ideen keine Grenzen mehr gesetzt!

Der Ferien-Einsatz hat sich mehr als gelohnt! In unserer Werkstatt kann nun gebaut, gemalt und genäht werden. Am ersten Schultag wurden bereits Fadenspiele gefilzt, Squiggle-Bilder gemalt, Musikrohre erfunden und eine Armbrust gebaut. Die ganze Woche steht unter dem Motto „Handwerk“, damit die Kinder den Raum mit allen Sinnen und Ideen erforschen können. Ein herzliches Dankeschön an unsere Baumeister! V.a. auch an Bernd Danhamer für seine sensationelle Werkzeugwand!

Jetzt sind wir gespannt, was den Kindern in dem neuen Raum alles einfallen wird. An den Nachmittagen setzen sie ab jetzt eigene Projekte um. Ob Zaubern, Confi Kochen, Bären-Bett bauen oder Mandalas Zeichnen…der erste Projekt-Nachmittag war bereits ein voller Erfolg!